Das frühere Lagerhaus wurde im Jahr 1975 zum Schützenheim umgebaut. 1992 wurde dann das erste Mal erweitert und ein Schießstand mit 5 Zugständen angebaut. 2007 wurde das komplette Schützenheim entkernt und renoviert sowie erweitert. Insbesondere die Toilettenanlagen und die Küche wurden deutlich vergrößert. Außerdem wurde ein Umkleideraum, der auch als erweiterter Gastraum genutzt werden kann, angebaut. Zum Abschluss der Renovierungsarbeiten wurden im Dachboden noch 3 Zugstände installiert, so dass der Schützenverein Hettlingen über insgesamt 8 Stände verfügt und auch die Bezirksrundenwettkämpfe in einem Durchgang geschossen werden können.

Das Schützenheim finden Sie in der Wirkaustraße 18 in Hettlingen, 86637 Wertingen

Zur Anfahrt

 

Das Schützenheim von außen:

Der Gastraum aus mehreren Perspektiven:

Unser Umkleideraum:

Schießstand unten mit 5 Zugständen:

Schießstand oben mit 3 Zugständen: